#361Außerordentliche Kündigung bei "gefährdet erscheinender" finanzieller Leistungsfähigkeit des bei Tod des Mieters in das Mietverhältnis Eintretenden nur in besonderen Ausnahmefällen möglich05.03.2018
#362Bundesgerichtshof zu Grundsätzen der Darlegungslast des Vermieters bei bestrittener Heizkostenabrechnung und zum Umfang einer Belegeinsicht des Mieters05.03.2018
#363Bundesgerichtshof zur Räum- und Streupflicht des Vermieters05.03.2018
#364Grundstückseigentümer ist verantwortlich, wenn ein von ihm beauftragter Handwerker einen auf das Nachbarhaus übergreifenden Brand verursacht05.03.2018
#365Zeugnisberichtigung - Assistenzkraft des Partners einer Rechtsanwaltskanzlei05.03.2018
#366Bundesgerichtshof zum vorläufigen Zahlungsverweigerungsrecht des Haushaltskunden gegenüber dem Grundversorger bei Berechnung eines ungewöhnlich hohen Stromverbrauchs (hier: angebliche Verbrauchssteigerung um 1000 %)05.03.2018
#367Oberlandesgericht Hamm: Juristische Klausuren rechtsfehlerhaft bewertet - Schadensersatzanspruch für "betroffenen" Jurastudenten?05.03.2018
#368BGB §§ 249 K, 254 Dc, 545; UStG § 1 Abs. 1 Nr. 105.03.2018
#369Oberlandesgericht Stuttgart entscheidet zur Wirksamkeit einer aus wichtigem Grund ausgesprochenen Kündigung eines Bauvertrages im Zusammenhang mit „Stuttgart 21“05.03.2018
#370Bundesgerichtshof bejaht unmittelbare Anwendbarkeit des § 565 BGB zum Schutz des Mieters bei Weitervermietung als Werkswohnung05.03.2018
#371Bundesgerichtshof bejaht unmittelbaren Rückforderungsanspruch eines Jobcenters gegen Vermieter wegen Mietzahlung nach Vertragsende05.03.2018
#372Außerordentliche Kündigung bei "gefährdet erscheinender" finanzieller Leistungsfähigkeit des bei Tod des Mieters in das Mietverhältnis Eintretenden nur in besonderen Ausnahmefällen möglich05.03.2018
#373Bundesgerichtshof zu Grundsätzen der Darlegungslast des Vermieters bei bestrittener Heizkostenabrechnung und zum Umfang einer Belegeinsicht des Mieters05.03.2018
#374Bundesgerichtshof zur Räum- und Streupflicht des Vermieters05.03.2018
#375Grundstückseigentümer ist verantwortlich, wenn ein von ihm beauftragter Handwerker einen auf das Nachbarhaus übergreifenden Brand verursacht05.03.2018
#376Zeugnisberichtigung - Assistenzkraft des Partners einer Rechtsanwaltskanzlei05.03.2018
#377Bundesgerichtshof zum vorläufigen Zahlungsverweigerungsrecht des Haushaltskunden gegenüber dem Grundversorger bei Berechnung eines ungewöhnlich hohen Stromverbrauchs (hier: angebliche Verbrauchssteigerung um 1000 %)05.03.2018
#378Oberlandesgericht Hamm: Juristische Klausuren rechtsfehlerhaft bewertet - Schadensersatzanspruch für "betroffenen" Jurastudenten?05.03.2018
#379BGB §§ 249 K, 254 Dc, 545; UStG § 1 Abs. 1 Nr. 105.03.2018
#380ZPO § 511 Abs. 2 Nr. 1 BGB § 535 Abs. 122.02.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23